Gedankenwirrwarr, ich weiß nicht, was ich machen soll..

Mehr
25 Jun 2017 20:47 #1 von Jasmin
Jasmin erstellte das Thema Gedankenwirrwarr, ich weiß nicht, was ich machen soll..
Hallo, ich habe jetzt schon länger nichts mehr geschrieben, aber seit ein paar Tagen/Wochen geht es mir wieder schlechter..Ich habe wieder Depressionen, mir ist ständig “schwindelig“ (zumindest so ein unangenehmes Empfinden), ich bin durchgängig müde, hab öfter “übelkeit“ ( es fühlt sich öfter anders an, mal ein eher drückendes unangenehmes gefühl, mal “richtige übelkeit“...etc.) und denke zu viel nach. Ich habe ständig angst, dass es an den Hormonen liegt, die ich seid etwa 4 Monaten durch das Evra-Pflaster zusätzlich nehme und glaube, dass es stark damit zusammenhängt, dass ich vielleicht sogar unbewusst zu viel angst davor habe..Mal geht es mir gut, dann wieder schlecht, dann so naja, aber ich habe ständig angst, dass ich es falsch anwende oder, dass es mir durch die Hormone schlechter geht. Gleichzeitig habe ich auch angst nicht zusätzlich zu verhüten und ich habe schon zweimal mit der pille angefangen und wieder aufgehört bevor ich das pflaster nun benutze, was den körper nun einmal auch stresst und das innerhalb eines jahres!..jetzt weiß ich nicht was ich machen soll..ich habe viele gute, aber auch viele schlechte berichte zu dem Pflaster gehört und das macht mich auch durcheinander glaube ich...Es tut mir leid, dass mein Problem nun doch so lang geworden ist, aber es würde mir wirklich sehr viel bedeuten, wenn mir jemand einen Rat geben könnte. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter, vor allem, da ich momentan nicht in Behandlung bin, weil ich eigentlich keine lust und auch keine zeit dafür habe..
Danke schon einmal im voraus
Jasmin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: AbbelAnthea